Gesellschaftliche Integration von Menschen mit Behinderungen

1. Liga

FÜRSPRECHER UND BEWOHNERSCHAFTSRAT

Da die Betreuten des GIB e. V. durch ihre Intelligenzminderung und ihre zusätzlichen psychiatrischen Erkrankungen nicht in der Lage sind, ihre Bedürfnisse zu artikulieren, haben wir erfahrene Personen des öffentlichen Lebens gewinnen können, die die Interessen der Betreuten vertreten.

Diese im Wohnteilhabegesetz (Berlin) "Fürsprecher" bzw. im Brandenburgischen Pflege- und Betreuungswohngesetz (Brandenburg) "Bewohnerschaftsrat" genannten Menschen arbeiten ehrenamtlich intensiv mit den Betreuten zusammen und sind aufgrund ihrer Erfahrungen in der Lage, die nicht immer eindeutigen Bedürfnisäußerungen in Sprache zu fassen.

Für den Wohnverbund Berlin

Frau Sigrid Stegat
Herr Christiane Geyer

Für den Verbund Gransee

Frau Annerose Kramp (Ombudsfrau)

Kontakt jeweils über die Sekretariate der Wohnstätten:

Berlin
Gransee

Beachtenswertes

Warunsuchst DU mich nicht?
Deeskalationstraining